Zech Umwelt GmbH Zech Umwelt GmbH Zech Umwelt GmbH

Ansprechpartner finden:

Projektmanagement

Anlagen und Verfahren zur Bodenreinigung

Anlagen und Verfahren zur Luft- und Bodenluftreinigung

Anlagen und Verfahren zur Wasserreinigung

Aktivkohle-Filter-Anlagen und Airsparging


Sanierung der Bodenluft aus ungesättigten Zonen mit Aktivkohle-Filter-Anlagen und Airsparging

Anwendungsbereich: Kontaminationen im ungesättigten Bereich mit flüchtigen organischen Substanzen (Benzin, LCKW, MTBE) in mittleren Konzentrationen.

PARAMETER BLA 50 BLA 100 AKA 350 AKA 100
Maß LxB 2m x 2m 3m x 2m 3m x 2m 5m x 3m
Nennleistung Luft 50 m³/h 100 m³/h 350 m³/h 1.000 m³/h
Nennunterdruck 100 mbar 125 mbar 125 mbar 80 mbar
Wasserabscheider 0,2 m³ 0,2 m³ 0,4 m³ 0,8 m³
AK-Filter 2 x 0,2 m³ 2 x 0,2 m³ 2 x 0,4 m³ 2 x 1 m³
Menga Aktivkohle 2 x 75 kg 2 x 75 kg 2 x 150 kg 2 x 500 kg
Anschlußleistung 2,2 kW 3 kW 5,5 kW 3 kW (EX-geschützt)

*Änderungen vorbehalten, Modifikationen und geänderte Leistungsdaten auf Anfrage.

Kombinationsmöglichkeiten

■ mit Airspaging: zur Mobilisierung von Schadstoffen
■ mit KATOX-Anlagen: bei hohen Rohluftkonzentrationen
■ mit Ölabschöpfung: bei freier Phase auf dem Grundwasser
■ mit Grundwasserbehandlung: zur Entfernung der Schadstoffe aus dem Grundwasser

Wirkprinzip

Airsparging



Laden Sie unsere Informationen als PDF-Dokument herunter