Zech Umwelt GmbH Zech Umwelt GmbH Zech Umwelt GmbH

Ansprechpartner finden:

Umkehrosmose und Nanofiltration
zur Trink- und Prozesswasseraufbereitung

Modulares Sytem für maßgeschneiderte Anlagen

  • Modular aufgebaute Anlagen
  • Gestell- oder Containeranlagen
  • Lieferung funktionsbereiter Anlagen

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Meer- und Brackwasserentsalzung zur Trinkwassergewinnung
  • Enthärtung von Trinkwasser
  • Aufbereitung von Prozessabwässern zu Brauchwässern
  • Kesselspeisewasseraufbereitung

Basismodule

  • Zulaufbaugruppe mit Schutzfiltration und Hochdruckpumpe
  • Anti-Scalant Dosieranlage
  • Modulrack

Zusatzmodule

  • Dosieranlage zur pH-Einstellung oder Anti-Fouling Agent
  • Stationäre CIP-Anlage
  • Neutralisationsanlage für CIP-Abwässer
  • Automatische Spülung nach dem Abfahren

Varianten

  • Ein- oder mehrstufi ge Anlagen mit und ohne interne Konzentratrückführung
  • Permeatgestufte Anlagen für höchste Reinwasserqualität
  • Ausführung als Gestell- oder Containeranlage

Option Voraufbereitung

  • Individuell abgestimmt auf das jeweilige Rohwasser
    Verfahren:
  • Konditionierung
  • Enthärtung
  • Flockung / Fällung
  • Sedimentation / Filtration
  • Ultrafiltration

Vorteile

  • Individuelles Design für jede Anlage
  • Flexible Konfi guration je nach Bedarf für Trinkwasser, Brauchwasser, Kesselspeisewasser, Prozesswasser etc.
  • Einfache Erhöhung der Kapazität / Redundanz durch Parallelbetrieb gleicher Anlagen
  • Den Bedürfnissen der Aufbereitung angepasste Membran
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch geringen Energiebedarf und lange Lebensdauer der Membran

Laden Sie unsere Informationen als PDF-Dokument herunter