Bodensanierung Segnitz

Segnitz

Unternehmen
ZECH Umwelt GmbH

Leistung

Nutzung

Bauherr/Auftraggeber
Straßenbauamt Würzburg

Baubeginn
2005

Fertigstellung
2006

Leistungsumfang:

  • 76.000 t Entsorgung und Logistik von Arsen belasteten Böden
  • davon 44.000 t abtransportiert mit Schiffen
  • 30.000 t Bodenwäsche und Immobilisierung in eigener Bodenbehandlungsanlage.
  • 46.000 t Verwertung in fremden Anlagen (z. B. Pofilierung im Deponiebau)