Südliches Oberwiesenfeld - Geländefreimachung, Bodensanierung

München

Unternehmen
ZECH Umwelt GmbH

Leistung

Nutzung

Bauherr/Auftraggeber
Stadibau – Gesellschaft für den Staatsbedienstetenwohnungsbau in Bayern GmbH

Baubeginn
2019

Fertigstellung
2019

Beschreibung:

Geplant ist die Bebauung von 4 Riegelbauten mit einer Tiefgarage, 3 Kitas und Gewerbefläche. In mehreren Bauabschnitten sollte eine "Beamtencity" mit mehreren hundert mietgünstigen Staatsbedienstetenwohnungen entstehen. Für die geplante Neuentwicklung soll in der 1. Bauabschnitt eine vollständige Bodensanierung erfolgen. Alle Arbeiten wurden unter Kampfmittelbegleitung ausgeführt. In Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr München wurde am 25.05.2019 eine spektakuläre nächtliche Kathastrophenübung mit Brand- und Explosionsopfern  erfolgreich durchgeführt. Dabei mussten durch das Gelände laufende oberflächennahe 110KV-Stromleitungen und eine oberflächennahe 50bar-HD-Gasleitung unter Betrieb gesichert werden.

Leistungsumfang:

  • Beräumung der 17.800 m² Fläche
  • Ausbau  betonierter und asphaltierter Oberflächenbefestigungen
  • 4.000 m³ Oberboden- und  42.000 m³ Bodenaushub
  • Entsorgung ca. 80.000 to (Ober-),Bodenmaterial von unbelastet (Klasse Z0 nach EPP) bis Deponieklasse DKII gemäß Deponieverordnung