Baustoffe

Niederlassung BWA Coswig

Informationen

Die Bodenwaschanlage Coswig wird in der Liste der güteüberwachten Hersteller/Lieferwerke von natürlichen Gesteinskörnungen und Baustoffgemischen für den Straßen- und Ingenieurbau der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt geführt und ist im Besitz einer HPQ der DB AG.

Die Herstellung der Lieferkörnungen erfolgt nach den einschlägigen technischen Regelwerken gemäß Ihrer spezifischen Erfordernisse: 

  • Technische Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen im Straßenbau (Gesteinskörnung nach TL Gestein StB) 
    • Beton im Straßen- und Ingenieurbau  
    • Hydraulisch ungebundene Gemische zur Herstellung von Schichten im Straßenoberbau
       
  • Technische Lieferbedingungen für Baustoffgemische und Böden zur Herstellung von Schichten ohne Bindemittel im Straßenbau (Baustoffgemische nach TL SoB-StB )
     
  • Technische Lieferbedingungen für Mineralstoffe im Straßenbau (TL Min-StB)
     
  • Technische Lieferbedingungen für Gabionen im Straßenbau (TL Gab-StB)
    • Befüllmaterial
       
  • Technische Lieferbedingungen  für Gesteinskörnungen, Baustoffe,  Baustoffgemische und Baustoffprodukte (TL LW)
    • Befestigung ländlicher Wege
       
  • DIN 13450, DBS 918 061
    • RC-Gleisschotter
       
  • DBS 810 062
    • Korngemische KG1, KG 2
       
  • BQS Bundeseinheitliche Qualitätsstandards der Ad-hoc-AG „Deponietechnik“
    • Trag- und Ausgleichschichten
    • Deponieersatzbaustoffe gemäß §§ 14 und 15 DepV

Adresse

ZECH Umwelt GmbH
Bodenwaschanlage Coswig

Industriestraße 22
06869 Coswig (Anhalt)

Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Tiede
Tel.: +49 (0) 34903 / 51 00
Fax:+49 (0) 34903 / 51 02 1
E-Mail: info-coswig[at]zech-umwelt.com

Wer uns bewegt.
Was uns beschäftigt.

Kontakt

Adresse
August-Bebel-Allee 1
28329 Bremen